Aktuelle Grösse: 100%

Friedrich G. Conzen
Willkommen auf meiner Internetseite!
Bürgermeister Conzen (l.) und Prof. Kuhna stellen ihr Konzept vor
Bürgermeister Conzen und Prof. Kuhna stellen ihr Konzept vor
Bürgermeisterwahl 2014
Friedrich G. Conzen wird Erster Bürgermeister
Friedrich G. Conzen
Düsseldorf - Wirtschaftsmetropole und soziale Stadt

Meldungen / Presse

CDU widerspricht Kritik von OB Geisel an Goethe-Museum

23.01.2020 | Friedrich G. Conzen

Statement von Bürgermeister Friedrich G. Conzen, Vorsitzender im Kulturausschuss, aus Anlass der Buchveröffentlichung von Oberbürgermeister Thomas Geisel: 

„Ich nehme Bezug auf die Äußerungen unseres Oberbürgermeisters über eines unserer Spezialmuseen. In seinem Buch ‚Düsseldorf persönlich‘ findet er nur abwertende Worte für das Goethe-Museum. Diesen Umstand finde ich sehr bedauerlich, da er damit auch die Menschen verletzt, die sich für dieses Haus engagieren. Damit meine ich nicht nur die Leitung des Goethe-Museums, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und den...

Mehr »

Stadt soll Förderkonzept für Künstlerateliers vorlegen

16.01.2020 | Friedrich G. Conzen

Die CDU-Ratsfraktion fordert von der Stadt ein Gesamtkonzept zur Förderung von Künstlerateliers. Jüngster Anlass sind Kündigungen von Atelierräumen an der Flurstraße durch die Eigentümerin Städtische Wohnungsgesellschaft Düsseldorf (SWD). Die SWD will dort Sozialwohnungen anbieten. Die CDU kritisiert, dass in Düsseldorf immer mehr Ateliers und Arbeitsräume verdrängt würden und sich dadurch die Situation für Künstlerinnen und Künstler verschlechtere. Im...

Mehr »

Jubel bei CDU: Deutsches Foto-Institut bald in Düsseldorf

15.11.2019 | Friedrich G. Conzen

„Das ist eine großartige Nachricht – für Düsseldorf, für Deutschland und die gesamte Kunstwelt“, so kommentiert Bürgermeister Friedrich G. Conzen, Vorsitzender im  Kulturausschuss, die Entscheidung des Bundes, mit 41,5 Millionen Euro die Einrichtung eines Deutschen Foto-Instituts in der Landeshauptstadt zu fördern. „Mein besonderer Dank geht an Andreas Gursky, der gemeinsam mit Stefan Hostettler und Moritz Wegwerth seit zehn Jahren an diesem Projekt gearbeitet und ein inhaltliches Konzept erstellt hat. Kulturdezernent Hans-Georg Lohe hat die Künstler von Anfang an dabei begleitet, Türen...

Mehr »